Jan 18, 2010

Nehmen wir einmal an, Sie nutzen ein Notebook und arbeiten mit 2 Bildschirmen. Um Zeichenplatz zu haben, sind meist auf dem zweiten Screen einige Dialogfenster geöffnet; darunter wohlmöglich auch der Vermisste.

Wenn Sie nun Ihr Notebook unterwegs benutzten, z.B. bei Besprechungen, bleibt der Befehl für den Aufruf des „Layereigenschaften-Managers“ ohne Reaktion und wird auf dem Bildschirm nicht angezeigt.

Wenden Sie folgende drei Schritte an und der Vermisste wird sich wieder blicken lassen…;-)

1. die Leer- und ALT-Taste gleichzeitig drücken
2. nun die Taste V (für „Verschieben“) drücken
3. über die Cursortasten das Dialogfeld wieder auf den aktuellen Bildschirm schieben

War dieser Tipp hilfreich? Gerne lese ich Ihr Feedback!

Leave a Reply