Image-Klone im großen Stil mittels Clonezilla

In jeder größeren Firma muss die IT Abteilung irgendwann die vorhandene Hardware austauschen. Ende letzten Jahres standen wir bei einem größeren Kunden vor dieser Herausforderung, wie ich ja auch schon hier berichtete. Heute möchte ich noch ein paar Worte zur effizienten Einrichtung der etlichen hundert Geräte mit Betriebssystemen und Software verlieren und auch einige Tipps…

Cloud Computing: Rendern in der Wolke

Im letzten Teil dieser Reihe hatte ich Fallbeispiele zum Einsatz des Wolkenrechnens angekündigt, hier kommt nun das erste. Nehmen wir ein mittelständisches Architekturbüro und gehen davon aus, dass dort durchgängig rechnergestützt mit CAD gearbeitet wird. Unter anderem für Präsentationen werden dann sehr oft sog. Renderings benötigt. Die teils sehr aufwendigen Bilder oder Videos einer virtuellen…

AutoCAD-Versionen feststellen

Um herauszubekommen, in welcher AutoCAD-Version eine Zeichnung gespeichert wurde, gibt es einen guten Trick. Die Zeichnung wird z.B. im Total Commander (kostenpflichtig) über die F3-Taste geöffnet („Datei anzeigen“). Die ersten 6 Zeichen, die der Editor

Was ist eigentlich Cloud Computing?

Alle Welt scheint momentan vom „Wolkenrechnen“ angetan zu sein. In einer kleinen Reihe will ich versuchen, mit dem Fokus auf kleine und mittlere Unternehmen, die Potentiale und Gefahren dieser neuen Internet-Spielart zu erläutern. Man hat sich langsam daran gewöhnt, fremden Dienstleistern seine Daten anzuvertrauen, denn welche geschäftliche Nutzung kommt heutzutage noch ohne die Synchronisation des…

Öfter mal was Neues? Der neue Opera 10.50 – beta ist da

Wer den passenden Internetbrowser sucht, hat die Qual der Wahl. Hier ein aktueller Vergleich zwischen „Firefox, Chrome, Internet Explorer, Safari und Opera“. Heute möchte ich eine Lanze brechen für den neuen „Opera 10.50 – beta“  und ihn zum Ausprobieren empfehlen. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, aber mir gefällt sein Design und die intuitive…

Netzwerk-Monitoring

Computer-Netzwerke kleinerer und mittlerer Unternehmen (KMU) können schnell stattliche Größen und entsprechende Komplexitäten erreichen. Nehmen wir einmal an, es gilt 200 Einzelplatzrechner, 20 Server, 7 Kopier und 10 Drucker unter einen Hut zu bringen. Um ein Netzwerk im Griff zu halten, muss man ein geeignetes Werkzeug haben, das das System permanent prüft und eventuelle Störungen…

Die digitale Zwangshandlung

Sieht so eine Zwangshandlung aus? „Den ganzen Tag über erreichen mich Mails, InstantMessages und Anrufe. Überall, rund um die Uhr und dank meines Blackberrys sogar allumfassend. Ich kann innerhalb von Sekunden reagieren. Was für ein Service für meine Kunden! Endlich verschwende ich keine Zeit mehr, wenn die Besprechungen an denen ich teilnehme zu langweilig sind….