Beratung

Auch wenn die neue Planungsmethodik bereits etabliert ist, bedarf jedes neue BIM-Projekt einer digitalen Abwicklungsstrategie. Bauherrn, wichtige Fachplaner und das BIM-Management definieren Ziele, etablieren Prozeduren und schließen Verträge.

Das bekommen Sie von uns:

_eine passende BIM-Strategie
_Umsetzung in den Planungsprozess
_Zielüberwachung und Erfolgskontrolle

Implementierung

Die Einführung von Building Information Modeling (BIM) ist eine wichtige Entscheidung, der eine gründliche Analyse der eigenen Unternehmensstrategievorausgehen sollte. Diese Durchdringung gibt die Grundlage für Art und Umfang anschließender Wandelprozesse. Es werden nicht nur Hard- und Software ausgetauscht, auch die Kommunikationskultur wandelt sich.

Das bekommen Sie von uns:

_passende Strategie finden
_Change Management umsetzten
_Schulungen abhalten
_Hard- und Software etablieren und bei Bedarf pflegen

Management

Das BIM-Management implementiert und steuert alle erforderlichen Technologien sowie Prozesse. Vorgaben und Standards begleiten die Umsetzung mit dem Ziel einer transparenten Zusammenarbeit. Die Kollisionsprüfung sorgt für planerischen Abgleich aller beteiligten Gewerke bzw. Disziplinen.

Das bekommen Sie von uns:

_BIM Lastenheft (BLH)
_BIM Pflichtenheft (BPH)
_Level of Development Katalog (LoD)
_BIM Abwicklungsplan (BAP)
_
Auftraggeber Informationsanforderungen (AIA)
_
BIM Modell: Plausibilitäts- und Kollisionsprüfung