Der RWTH Campus Melaten hält, was er verspricht. So ist formitas in zahlreiche Forschungsprojekte involviert und steht kontinuierlich im Austausch mit Universitätsinstituten, Drittmittelpartnern, Forschungsabteilungen von Stadt und Land sowie auch anderen Unternehmen der freien Wirtschaft.

Von elf geplanten Forschungsclustern arbeiten derzeit sechs: Biomedizintechnik, Nachhaltige Energie, Photonik, Produktionstechnik, Schwerlastantriebe, Smart Logistik. In letzterem Cluster hat formitas seinen Platz gefunden. Ganz organisch, denn Building Information Modeling ist sehr hilfreich, um ganzheitliche Perspektiven zur Integration von Prozessen und IT-Lösungen zu erreichen.

Forschungsprojekte

CSS 2.0 – Customer-Service-Scorecard 2.0
Die Nutzung sozialer Medien im Internet ist für viele zum Alltag geworden. Nützen diese Kommunikationsmittel auch zur Verbesserung des externen Kundenservice kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU)? „CSS 2.0“ zielt darauf, ein diesbezügliches Programm (sog. Self-Assessment-Tool) zur Selbsteinschätzung und Nutzenprognose zu konzipieren. formitas programmiert die Schnittstelle zwischen Nutzer und Anbieter. > mehr lesen

DIB – Dienstleistungen im industriellen Bauprozess
Um ein Bauwerk planen und realisieren zu können, werden permanent Daten bzw. Informationen erzeugt. Wie lassen sich zugehörig Dienstleistungen im Sinne eines systematischen Wissenmanagements entwickeln? formitas steuerte umfassendes Wissen im Bereich Informationsverarbeitung rund um Planung und Bau bei. Zu diesem Zeitpunkt war Building Information Modeling für viele noch ein Fremdwort. > mehr lesen

myneDATA
Selbstbestimmte Verwertung personenbezogener Daten mit inhärentem Privatsphäre- und Datenschutz Big Data ist auch Big Business, bisher allerdings nur für die Datenerfasser und nicht für die Datenlieferanten. Es gilt also, dem Nutzer die Kontrolle und die Information zu geben, wer, wann, welche der virtuellen Handlungen und Spuren detektieren darf. formitas ist im Schwerpunkt „Entwicklung neuer Geschäftsmodelle“ involviert und programmiert die Darstellung der Nutzerperspektive. > mehr lesen

SmartBuilding
Entwicklung eines Vorgehens zur Erschließung des Geschäftsfelds Smart Building für Bürogebäude für die Hersteller von technischer Gebäudeausrüstung. Forschungsziel ist es, die Hersteller (KMU) von TGA zum Aufbau und zur Steuerung des Geschäftsfelds Smart Building zu befähigen. > mehr lesen

Das Cluster Smart Logistik

In den Köpfen der Beteiligten entstehende Ideen sollen sich an der Realität des betrieblichen Hallenbodens messen lassen – das ist der Anspruch unseres Clusters. Hierzu dienen sogenannte Innovationlabore, in die auch Produktionsumgebungen integriert sind. Für informellen Austausch mit anderen Instituten, Forschern, Unternehmen ist auf dem Campus gesorgt.

Beste Voraussetzungen also, damit die Innovationen tatsächlich wachsen können.

Regionale und überregionale Netzwerke und Mitgliedschaften

aachen_building_experts_logo

Aachen Building Experts e.V.
www.aachenbuildingexperts.de

buildingSMART e.V.
www.buildingsmart.de

Competence Center Building Information Modeling (ccBIM)
www.cc-bim.de

logo_hub_big

digitalHUB Aachen
www.hubaachen.de

Forschungsinstitut für Rationalisierung e.V. (FIR)
www.fir.rwth-aachen.de

Pacific Garbage Screening
www.pacific-garbage-screening.de

Virtual Reality Center Aachen (VRCA)
www.vrca.rwth-aachen.de