BIMconvention 2015: Richtlinien, BIM in der Bauausführung, Facility Management und BIM, Modellnutzungen

BIMconvention 2015: Richtlinien, BIM in der Bauausführung, Facility Management und BIM, Modellnutzungen

Andreas Kohlhaas eröffnete die dritte Sektion mit einem Blick auf BIM-Richtlinien, stellte deren kleine Geschichte vor und warf eine europäische Perspektive. Standards seien nützlich, denn sie vereinfachten die Produktionsprozesse und würden Sicherheit, Messbarkeit wie universelle Einsetzbarkeit von Technologien wie Methoden erhöhen. In Puncto Datentausch und BIM wäre die Etablierung einer „IFC-Schnittstelle“ in Deutschland ein wichtiger Meilenstein gewesen,…

BIMconvention 2015: BIM und Statik, BIM-Management, Kommunikation und BIM

BIMconvention 2015: BIM und Statik, BIM-Management, Kommunikation und BIM

Herr Esselborn gab mit seinem Ingenieurbüro ein anschauliches Beispiel für BIM im Planeralltag. Am Beispiel der Tragwerksplanung stellte Esselborn einen üblichen BIM-Projektablauf vor. Zu Beginn stehe das Konstruktions- bzw. Schalungsmodell zur Verfügung. Die Rohdaten (Dimensionen etc.) darin würden mit statikrelevanten Informationen wie Massen, Querschnitten aufgefüttert, bevor eine Reduktion auf ein analytisches Modell passiere. In diesem fänden Untersuchungen und Simulationen statt. Gründungsberechnung, Verformungen,…

BIMconvention 2015: 3D Laserscanning, BIM-Verträge, Entwurf mit BIM

Die erste Session bestritten drei Referenten. Herr Pilhatsch steht einem Vermessungsbüro vor und sprach über 3D-Laserscanning. Für Bestandsgebäude, Revitalisierungen, Denkmalpflege oder Nachverdichtungen seien 3D-Punktwolken optimal geeignet, denn im Millimeterbereich gelängen Abtastungen kleinster Details und Oberflächen. Eine Validierung des Bestands könne somit perfekt erfolgen und das 3D-Modell sowie 2D-Zeichnungen fielen aus der Punktwolke ab. Die BIM-Kompatibilität sei gewährleistet und das Modell problemlos in entsprechende Anwendungen überspielbar….

BIMconvention 2015 – Building Information Modeling für Bauherren

Vom 29. bis 30. September läuft die „BIMconvention„ 2015 in Aachen. Wir haben die Möglichkeit, im Rahmen des Kongresses „Exzellente Fabriken planen + bauen“ eine ganze Sektion zu gestalten. Der erste Tag begann mit einem spannenden Vortrag von Prof. Henn. Er beleuchtete, wie die Architektur verzeitlicht wird bzw. die Bewohner und Nutzer dynamisiert. Er spannte den…

Unser BIM-Management ist personell verstärkt

Shahin Farahzadi hat vor kurzem seine Tätigkeit bei uns aufgenommen. Neben seiner Kompetenz als Architekt bringt er vielfältige Fähigkeiten im 3D-Bereich mit und obendrein haben wir nun auch einen frisch gebackenen Preisträger in unseren Reihen. Herr Farahzadi war so freundlich, einige Fragen zu beantworten.  Der Name verrät, dass Ihre Wurzeln nicht in Deutschland liegen. Woher…

„Formitas Academy“ nun auch auf YouTube

Als Dienstleister für Information sowie Kommunikation sorgen wir dafür, dass Bauplanungsbüros passende Soft- und Hardware bekommen. Aber nicht nur das, denn neue Technologien wollen auch gut bedient sein. Das erfordert oft ein Umdenken und die Mitarbeiter müssen sich neu orientieren. Hier kommt die „Formitas Academy“ ins Spiel. Unser Lehrangebot entwickelt auf jedes Unternehmen direkt abgestimmte…

Nachbericht: Die „IT-Häppchen“

Am RWTH Campus sind wir inmitten eines Feldes aus Forschung, Lehre und praktischer Anwendung zukunftsträchtiger Technologien. Wenn alle wichtigen Akteure ohnehin so nah beisammen sind liegt es nah, auch informelle Formen des Austausches zu probieren und daher kam uns schnell die Idee der „IT-Häppchen“. In einer etwas ausgedehnten Mittagspause kann zwischen Vorträgen von rund 10…

Interview: Der „BIM-Anwendertag“ in München

Dirk Meinecke einer unserer „BIM-Manager“. Er betreut digitale Gebäudedatenmodelle in Architektur- und Bauplanungsprozessen verschiedener Unternehmen und hat sich im Rahmen der diesjährigen Messe „BAU“ den „BIM-Anwendertag“ angesehen. Die gerade zurückliegende „BAU“ in München gilt als weltweite Leitmesse. Die Veranstalter sprechen von mehr als 250.000 Besuchern in diesem Jahr. Ca. 150 Teilnehmer – also 0,06 %…

formitas unterstützt den Aachener Unternehmerabend des FIR

Heute Abend findet im neuen Gebäude des RWTH Aachen Campus der Aachener Unternehmerabend des FIR (Forschungsinstitut für Rationalisierung) statt. Zum Thema „Wettbewerbsfaktor Information – Informationsmanagement in Unternehmen der Zukunft“ zeigt die formitas, wie Gebäude verständlich dargestellt werden können – auf der Grundlage modernster Technik zur Gebäudemodellierung. Diese ermöglicht einen virtuellen Gebäuderundgang und schafft wirklichkeitsnahe Eindrücke. Heute…

Immatrikulation am Campus Cluster Logistik

Im Rahmen des Aachener Dienstleistungsforums wurden die neuen Immatrikulanten des Campus Clusters Logistik begrüßt. Obwohl formitas erst im November in die neuen Räumlichkeit auf dem Campus einziehen wird, gibt es schon jetzt spannende Vernetzungen mit Partnerfirmen des Clusters Logistik.