Autodesk Revit Schulungen

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot an Schulungen in BIM Software.
Building Information Modeling ist ohne Einsatz von BIM-Software nicht möglich.

Aus unserem breiten Fundus an Erfahrungen in vielfältigen Projekten bieten wir praxisorientiertes Knowhow für Revit an. In unserer neuen Seminarreihe bieten wir Architekten und Ingenieuren auf unterschiedlichen Niveaus zielführende Revit-Kenntnisse für den Planungsalltag. Vom schnellen Einstieg bis zur Expertenschulung, in unseren Seminarräumen oder bei Ihnen im Büro. Sie erhalten eine von Autodesk zertifizierte Teilnahmebescheinigung und falls erwünscht auch ein Fortbildungsnachweis der Architektenkammer NRW*.

Wenn Sie Ihr gesamtes Planungsbüro in Revit ausbilden wollen, fragen Sie nach unseren Firmenrabatten. Auf Wunsch bieten wir auch Seminare für Haustechnik und Laborplanung an.

* für ein Fortbildungsnachweis der Architektenkammer NRW ist eine Anmeldung mindestens 4 Wochen im Voraus erforderlich

Unsere Autodesk Revit Schulungen

revit.start | 2-tägige Schulung

„Einstieg in Revit“ – keine Vorkenntnisse erforderlich

Im zweitägigen Seminar „revit.start“ lernen Sie die Funktionsweise von Autodesk Revit kennen – von der Programmoberfläche bis hin zur Planerstellung.

An Hand eines Schulungsgebäudes wird Ihnen der grundlegende Umgang aller relevanten Werkzeuge vermittelt werden. Von der Projektorganisation, über die eigentliche Gebäudemodellierung mit Bauteilen und Familien, bis hin zur Bemaßung und Beschriftung und abschließender Erstellung von Plänen, ist alles Inhalt des Seminares.

Ziel ist es, den Schulungsteilnehmern den Einstieg mit Autodesk Revit, in einem Planungsbüro, zu erleichtern.

Seminarinhalt:

  • Funktionsweise und Programmkonzept von Autodesk Revit
  • Programmoberfläche
  • Projektorganisation
  • Topographie und Umgebung
  • Gebäudemodellierung mit Bauteilen und Familien
  • einfache Projektfamilien und ladbare Familien
  • Bemaßung und Beschriftung
  • Planerstellung

Gestellt werden:

  • moderner Schulungsraum (RWTH Aachen Campus bzw. Medienhafen Köln)
  • Schulungs-Notebooks inkl. Software
  • Getränke und Snacks
  • Mittagessen

Dauer pro Tag: 8 x 45min, 9:00 bis 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 900 € zzgl. MwSt. / Teilnehmer

revit.advance | 2-tägige Schulung

„Aufbauschulung“ – Vorkenntnisse: revit.start

Das aufbauende zweitägige Seminar „revit.advance“ vertieft die Inhalte des vorangestellten Seminares „Revit.start“.

Außerdem werden neue Inhalte wie zum Beispiel zur Bestands- und Umbauplanung, oder für die Familienerstellung vermittelt. Die Vertiefung zu den verschiedenen Parameterarten behandelt vor allem gemeinsam genutzte Parameter. Nach der Auswertung über Bauteillisten und Raumlisten wird das Seminar mit den Themen Entwurfsoptionen und Visualisierung abgeschlossen.

Seminarinhalt:

  • Bestands- und Umbauplanung, Phasen
  • Entwurfsoptionen
  • erweiterte Funktionen von Bauteilen
  • Grundlagen Familienerstellung: Modellfamilien, Beschriftungsfamilien, Projektfamilien-
  • Vertiefung Parameterarten: Typen- und Exemplarparameter, gemeinsam genutzte Parameter
  • verschiedene Methoden der Visualisierung
  • Auswertung mit Listen, berechnete Werte und bedingte Formate
  • Räume und Raumlisten
  • Detailplanung
  • Zusammenarbeit

Gestellt werden:

  • moderner Schulungsraum  (RWTH Aachen Campus bzw. Medienhafen Köln)
  • Schulungs-Notebooks inkl. Software
  • Getränke und Snacks
  • Mittagessen

Dauer pro Tag: 8 x 45min, 9:00 bis 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 900 € zzgl. MwSt. / Teilnehmer

revit.expert | 2-tägige Schulung

„Revit in der Ausführungsplanung“ – Vorkenntnisse: revit.start + revit.advance

Kern der Schulung ist die Vermittlung grundlegender Kenntnisse, um den Maßstabsprung aus der Genehmigungsplanung zur Ausführungsplanung bis hin zur Detailplanung zu bewältigen. Zusätzlich werden Themen behandelt, die mit der Auswertung der Metadaten des Modells zu tun haben.

Seminarinhalt:

Von der Genehmigungsplanung zur Werkplanung

  • Von LOD 200 auf LOD 300/350
  • Feiner Detaillierungsgrad
  • Planausschnitte und Übersichtspläne
  • Abhängige Ansichten
  • Ansichtsvorlagen für LPH 5
  • Pläne auf LPH 5 umstellen
  • Anwendung der Tür- und Fensterfamilien
  • Beschriftungen für LPH5

Auswertung der Metadaten

  • Raumliste bzw. Raumbuch
  • Türliste

Detailplanung

  • Ansichtsvorlagen für größere Maßstäbe
  • Detailausschnitte und Referenzen
  • Modellbasierte Ansichten und Zeichenansichten
  • Import/Verknüpfung von externen 2D Details (DWG, DGN usw.)
  • Schnittprofil
  • Maskierungen
  • Detailelemente und Symbole
  • Familienerstellung für die Detailplanung

Gestellt werden:

  • moderner Schulungsraum  (RWTH Aachen Campus bzw. Medienhafen Köln)
  • Schulungs-Notebooks inkl. Software
  • Getränke und Snacks
  • Mittagessen

Dauer pro Tag: 8 x 45min, 9:00 bis 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 900 € zzgl. MwSt. / Teilnehmer

revit.family | 2-tägige Schulung

„Familien und Projekteinrichtung“ – Vorkenntnisse: revit.start + revit.advance

In dieser Schulung wird ein höheres Kompetenzniveau erreicht. Zu den Schulungsinhalten zählt die zentrale Einrichtung von Projekten und Vorlagen sowie die Bearbeitung von Familien in Revit.

Seminarinhalt:

  • Arten von Familien
  • Familienvorlagen
  • Parametrik
  • Unterkategorien
  • Verschachteln von Familien
  • Ausführliches Beispiel „Konstruktion einer Tür“:
    * Gerüst aus Referenzebenen
    * Verschachtelung planen
    * Tür Hostfamilie
    * Türzarge, Türblatt und Handgriff
    * Aufschlagsrichtung
    * Verglasung
    * Symbolik und Detailierungsgrade

Gestellt werden:

  • moderner Schulungsraum (RWTH Aachen Campus bzw. Medienhafen Köln)
  • Schulungs-Notebooks inkl. Software
  • Getränke und Snacks
  • Mittagessen

Dauer pro Tag: 8 x 45min, 9:00 bis 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 900 € zzgl. MwSt. / Teilnehmer

revit.company | 5-tägige Schulung

„Volleinstieg“ – keine Vorkenntnisse erforderlich

Für die Einführung von Revit in Unternehmen bieten wir ein umfassendes Seminar an, welches alle relevanten Arbeitsweisen mit Revit lehrt. Dadurch soll der direkte Einstieg Ihrer Projektteams in die neue BIM Software gelingen. Diese Schulung lohnt sich für Unternehmen, die mehr als drei Mitarbeiter in der intelligenten und BIM-gerechten Anwendung von Autodesk Revit schulen möchten. Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten sowie Ihren individuellen Schulungsplan und unten angegebene Optionen zu vereinbaren.

Option 1: Ihre Räumlichkeiten / Ihre Rechner/Notebooks
(es entstehen keine weiteren Kosten für Gerätebereitstellung bzw. Raum und Verpflegung)

Option 2: Unsere Räumlichkeiten / Ihre Rechner/Notebooks

Option 3: Ihre Räumlichkeiten / Unsere Schulungs-Notebooks

Option 4: Unsere Räumlichkeiten / Unsere Schulungs-Notebooks

Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre Wunschoption an.

Seminarinhalt:

  • Seminarinhalt von revit.start
  • Seminarinhalt von revit.advance
  • Effiziente Arbeitsweise mit der formitas Revit Projektvorlage
  • Vertiefende Übungen zu allen Arbeitsschritten

Je nach Option werden gestellt:

  • moderner Schulungsraum (RWTH Aachen Campus bzw. Medienhafen Köln)
  • Schulungs-Notebooks inkl. Software
  • Getränke und Snacks
  • Mittagessen

Dauer pro Tag: 8 x 45min, 9:00 bis 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr:
6.000 € zzgl. MwSt. bis 6 Teilnehmer
2.750 € zzgl. MwSt. je weitere 5 Teilnehmer für zusätzliche Assistenten

revit.individual | Tagesschulung

„Individualschulung“ – Vorkenntnisse: allgemeine Revit-Kenntnisse 

Sie konnten bereits Erfahrungen im Umgang mit Autodesk Revit sammeln und möchten bestimmte Themen weiter vertiefen. Dazu bieten wir Ihnen individuell abgestimmte Seminarinhalte an. Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten und Ihren individuellen Termin und unten angegebene Optionen zu vereinbaren.

Option 1: Ihre Räumlichkeiten / Ihre Rechner/Notebooks
(es entstehen keine weiteren Kosten für Gerätebereitstellung bzw. Raum und Verpflegung)

Option 2: Unsere Räumlichkeiten / Ihre Rechner/Notebooks

Option 3: Ihre Räumlichkeiten / Unsere Schulungs-Notebooks

Option 4: Unsere Räumlichkeiten / Unsere Schulungs-Notebooks

Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre Wunschoption an.

Seminarinhalt:

  • Individuell mit Ihnen abgestimmt
  • Bspw. Einbauteile, Zusammenarbeit, Add-Ons, Raumbücher, Türlisten, …

Je nach Option werden gestellt:

  • moderner Schulungsraum (RWTH Aachen Campus bzw. Medienhafen Köln)
  • Schulungs-Notebooks inkl. Software
  • Getränke und Snacks
  • Mittagessen

Dauer pro Tag: 8 x 45min, 9:00 bis 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr:
1.200 € zzgl. MwSt. pro Tag bis 6 Teilnehmer
550 € zzgl. MwSt. je weitere 5 Teilnehmer für zusätzliche Assistenten

revit | Themenschulungen

Treppen- und Geländer

Treppen und Geländer zählen zu den Grundpfeilern eines Entwurfes. Je klarer das Erschließungskonzept desto leichter sind diese Elemente (Treppen, Geländer, Handläufe und Rampen) in Revit® zu erstellen. Erschließungen werden durch Parameter definiert wie Flurbreiten, Türaufschläge, Geländer Höhen, Durchgriffsräume, Anzahl von Läufen, Auflager usw. Treppen und Geländer sind zwar Systemfamilien können aber ihr Erscheinungspotenzial mit anderen Familien (Handlauf-, Stufen-, Wangenprofile; Ankerplatten, Handlaufmontagestützen, Geländerpfosten, usw.) voll entfalten.

Keine Vorkenntnisse benötigt.
Dauer: 1 Tag

• Treppenwerkzeuge
• Treppenarten
• Treppen modellieren
• Wand und Stufenprofile
• Individuelle Fertigtreppen
• Geländer
• Einstellungen
• Geländer modellieren
• Darstellung und Detailelemente

Familien

Neben dem Umgang von Familien sollte man auch deren Erstellung beherrschen. Aus zweierlei Gründen ist dies von Wichtigkeit. Zum einen kann man bestehende Familien effizient für seine Datenmodelle adaptieren und zum anderen kann man seinen eigenen Bürostandard als Familienbibliothek erstellen. Ziel der Schulung ist es Familien zu erstellen die in allen Leistungsphasen sich darstellen lassen und die jederzeit über sich berichten können in Form von Plänen, Listen und Schaubildern. Neben dem Erstellen von Familien lernt man zu parametrisieren, verschachteln und Daten gemeinsam zu nutzen.

Benötigte Vorkenntnisse: 2 Monate Praxis in Revit®
Dauer: 2 Tage

• Familienarten
• Familientypen
• Kategorien
• Erstellen von Familien
• Konzeptphase
• Struktur
• Referenzen, Bemaßung und Parameter
• Formeln
• Beispielfamilie

Details

Spätestens mit der Leistungsphase 5 beginnt man sein Gebäudemodell zu detaillieren. Aufgrund der Detailierung verzichtet man auf die 3D- Erstellung von Objekten die kleiner sind als 1 cm sind. Man bearbeitet Schlüsselstellen oder Regeldetails mit 2D-Objekten. Unter Umständen fällt eine Detailzeichnung ganz weg und wird durch Detailvereise ersetzt. Neben der Erstellung der Details ist vor allem das Detail und Planungsmanagement umso wichtiger, da die Anzahl der Pläne mit zunehmenden Planungsstand explodiert, kommt man um Listen, Filter und Gewerke weise Plansätze nicht herum.

Keine Vorkenntnisse benötigt.
Dauer: 1 Tag

• Allgemeines zu Detail
• Ansichtstypen
• Zeichnen von Details
• Beschriften von Details
• Parameter
• Detail- und Planungsmanagement
• Darstellung von Details und Referenzen in Ansichten

Fassaden

Fassaden haben in Revit eine eigene Projektumgebung. Diese erlaubt es tiefgehende Steuerungen zu ermöglichen hinsichtlich Geometrie, Parametrik und Konzeption. Eine Fassade wird von der Form bis ins kleineste Element geplant. Die Form bestimmt das Muster und das Muster bestimmt das Panel. Je schlüssiger das Fassadenkonzept desto besser lassen sich Fassaden in dieser Umgebung umsetzen.
Für spätere Auswertungen sollte man drauf achten das Fassadenelemente in der Lage sind über sich zu berichten.

Benötigte Vorkenntnisse: 2 Monate Praxis in Revit®
Dauer: 1 Tag

• Konzeptmodellfamilien
• Referenzen, Punkte
• Körper
• Oberflächen
• Parameter
• Adaptive und musterbasierende Bauteile
• Verhalten von Fassaden im Projekt
• Design Patterns
• Dynamo
• Fassadenkonzepte

Projektbasis- und Vermesserpunkt

Das Datenmodell steht und fällt mit seiner korrekten Verortung. Neben der Projektverortung und deren geographischen Lage gibt es einen von Autodesk Revit® vorgegebenen Referenzpunkt. Erst durch dieses Zusammenspiel wird das Fundament für eine konsistente Planung gelegt. Zum Tragen kommt dies vor allem, wenn man eine Vielzahl von Planungsbeteiligten hat die ihre Planung auf eine gemeinsame Referenz abstimmen. Bei Kollisionsprüfungen ist dies von entscheidender Bedeutung.
Bei Gebäudesimulationen hinsichtlich Klima, Bauabläufe und Bauphysik ist eine Georeferenzierung unumgänglich.

Keine Vorkenntnisse benötigt.
Dauer: 0,5 Tage

• Theorie
• Arten von Projektpunkten
• Praxis
• Sichtbarkeit von Punkten
• Verfügbare Befehle
• Projekteinrichtung
• Export und Verknüpfungen
• Gemeinsam genutzte Koordinaten

Projektmanagerschulung

Der Umgang mit dem Revit-Gebäudemodell ist für Konstrukteure nach einer gewissen Zeit selbstverständlich und alltäglich.

Projektleiter und –manager hingegen fehlen oft die nötigen Grundlagen, um selbstständig das Modell für Ihre Belange verwenden zu können.

Dabei wäre es gerade für diese Zielgruppe besonders interessant, mit dem Modell umgehen zu können, da sehr schnell und ohne Umwege benötigte Informationen eingesehen und zusammengestellt werden können.

Ziel der Schulung, ist die Vermittlung aller nötigen Workflows zur sicheren Verwendung des Projektmodells in Revit.

Keine Vorkenntnisse benötigt.
Dauer: 0,5 Tage

• Programmoberfläche
• Modellstruktur
• Zusammenarbeit
• Navigation im Modell
• Auswertung
• Pläne

Planlayoutschulung

Nach der Erstellung des Gebäudemodells, werden normalerweise Pläne abgeleitet.

Diese lassen sich, das nötige Verständnis vorausgesetzt, mit wenigen Mitteln sehr ansehnlich gestalten.

Zudem lassen sich unkompliziert verschiedene Arten von dreidimensionalen Darstellungen ableiten und ebenfalls im Planlayout platzieren. Dazu gehören Isometrien, Explosions-zeichnungen, 3D-Schnitte und mehr.

Die Teilnehmer dieser Vertiefungsschulung erlernen des weiteren den Umgang mit der Revit-Ansichtssteuerung. Diese ist eine der Grundvoraussetzungen für eine individuelle Darstellung des Gebäudemodells.

Keine Vorkenntnisse benötigt.
Dauer: 0,5 Tage

• Programmstruktur: Objektstile, Materialien, Überschreibungen
• Verwalten
• Beschriften
• Sichtbarkeit/Grafiken
• Ansichten
• Schaubilder
• Pläne
• Drucken

Teilnahmegebühr: 500 € zzgl. MwSt. / Teilnehmer / Tag (8h á 45min)
Rabattierung bei mehreren Teilnehmern auf Anfrage möglich.

Listen

Das Listentool in Revit ist eine herausragende Funktion und erlaubt die Kontrolle über alle platzierten Elemente, sowie deren Auswertung, im Modell.

Die Darstellung von Elementen über Listen lässt sich vielseitig nutzen. Neben der Funktion als Prüfwerkzeug (z.B.: Platzierungsebenen von Wänden) eignet es sich gut als Exportformat und kann von anderen Listenwerkzeugen verknüpft und genutzt werden. Dies ist möglich, wenn man sich in seinen Projekten auf eine konsistente Nomenklatur und Parametrik geeinigt hat.

Bestandteil der Schulung sind alle nötigen Arbeitsabläufe zum Erstellen und Modifizieren von individuellen Bauteillisten.

Keine Vorkenntnisse benötigt.
Dauer: 0,5 Tag

  • Erstellen von Listen
  • Arten von Listen
  • Schlüssellisten
  • Tabellarische Darstellung von Elementen in Listen
  • Manipulieren von Elementen mit Listen
  • Parameter
  • Darstellung von Listen auf Plänen
  • Manuelles editieren von Listen
  • Ansichtsvorlagen und Export von Listen

Teilnahmegebühr: 500 € zzgl. MwSt. / Teilnehmer / Tag (8h á 45min)
Rabattierung bei mehreren Teilnehmern auf Anfrage möglich.